Aktion gegen Klimakrise: "plant for the planet"

Am 1. Oktober 2019 hatten wir eine tolle Schulveranstaltung in unserer Aula: Die „Klimavision“! 

Neben vielen anderen Themen erfuhren wir von der Aktion „plant for the planet“. D.h., Bäume zu pflanzen, um die CO 2-Bilanz der Erde zu verbessern. Unsere Klassenlehrerin, Frau Natho-Hetzel, erklärte sich sofort bereit, einen Apfelbaum für unser Kolosseum zu spenden. Am 31.10.2019 war es dann soweit.

Wir, die 9a, gingen mit Frau Natho-Hetzel und dem kleinen Apfelbaum hinter die Mensa und pflanzten unter ihrer fachkundigen Anleitung das Bäumchen ein. 

  • 20191030_141725
  • 20191030_141322
  • 20191030_141733
  • 20191030_142141
  • 20191030_142153

Diese abwechslungsreiche Aktion sollte uns Schülern zeigen, dass man mit nur einem Apfelbaum der Erde helfen kann und zugleich auch noch Vorteile für sich selber hat: Man kann im Herbst oder Winter einen leckeren Bioapfel genießen. Bei der Abstimmung, wie der Baum heißen soll, hat sich die Klasse schnell auf „Coxi“ geeinigt, da es ein Cox-Orange-Apfelbaum ist.

Danke für diese Aktion. So werden wir auch noch nach unserem Schulabschluss lange eine Erinnerung an unsere Aktion „plant for the planet“ und an unsere Klassenlehrerin haben.  

Für weitere Informationen zum Projekt "plant for the planet" bitte hier klicken: